Neue Nachbarschaftskultur in Berlin
 
In unserem Radiofeature widmen wir uns dem Thema Willkommenskultur am Beispiel der Berliner
Nachbarschaftsinitiative „Neue Nachbarschaft“.
 

Willkommen in Berlin
 

In den Medien wird oft von Ablehnung gegenüber Flüchtlingen berichtet. Es gibt aber auch Menschen, die die Flüchtlinge in Deutschland willkommen heißen. So wie in der „Neuen Nachbarschaft“. Hier, in Berlin Moabit, engagieren sich Menschen ehrenamtlich und helfen Flüchtlingen dabei, sich in ihrem neuen Alltag in Deutschland zurecht zu finden, bringen ihnen die deutsche Sprache bei und begleiten sie bei Behördengängen.
Dabei lernen auch Ehrenamtliche neue Kulturen sowie Sprachen kennen und gewinnen neue Freunde. Wir treffen die Menschen, die ein neues Verständnis von Nachbarschaft schaffen, in dem sie ihre Türen öffnen für Berliner und Geflüchtete. Für viele ist dieser Ort sehr viel mehr, als nur eine Nachbarschaft.
 
Autoren Katharina Sergeeva, Mazin Sulaiman, Stella Könemann
 
Wir danken der Initiative „Neue Nachbarschaft“ ganz herzlich für die Unterstützung. Insbesondere
danken wir Marina und Helena, Mahmud und Khalid sowie Fatima und Halimat.
 
Musik TerraSound (http://www.terrasound.de/gemafreie-musik-kostenlos-downloaden/)
Frametraxx (https://www.frametraxx.de/info/kostenlose-gemafreie-musik.html)
Ende TV (https://www.ende.tv/)
Hartwig Media (http://www.hartwigmedia.de/gemafreie-musik-elektro.html?limit=all)
 
Seminar und Projekt "Nachbarschaftskultur"
 
Freie Initiative
“Neue Nachbarschaft // Moabit”
Beusselstraße 26
10553 Berlin
http://neuenachbarschaft.de/
Facebook: https://www.facebook.com/neuenachbarschaftmoabit?fref=ts
contentmap_module

 

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.