studiozisk

Reisen, interessante Menschen und Orte kennen lernen, mit anderen Kulturen in Berührung kommen, das hört sich toll an. Insbesondere wenn es für eine längere Zeit möglich ist, also länger als ein durchschnittlicher Urlaub von zwei Wochen und dann auch noch allein, ohne Eltern.

Davon träumen einige, doch oft fehlt dann jungen Menschen das Geld für ein solches Reseiabenteur, um ihre Träume zu verwirklichen.

 

Luna und die Wanderhirten
 

  • studiozisk
  • zisbilderk
  • zisdreikm
  • ziseins
  • zisfuenfk

Ein ZIS-Programm für Jugendliche zwischen 16 und 20 ermöglicht es ihnen, in ein Land ihrer Wahl zu reisen. Darum müssen sie sich mit einem Thema bewerben. Also, worüber wollen sie in dem entsprechenden Land und Ort berichten? Das Ergebnis dieses Reiseaufenthaltes soll ein Reisebericht sein, in dem das ausgesuchte Thema beleuchtet wird. Das hat auch Luna aus Berlin gemacht. Nach ihrer Abitur hat sie sich auf den Weg in die Schweiz begeben, wo sie die Wanderhirten begleitet hat. In den Alpen zu sein ist es sicherlich romantisch und schön und wie lebt es sich als Wnaderhirte?

 

Das Interview mit Luna Boden führte Mila Zaharieva-Schmolke

Fotos Luna Boden

www.zis-reisen.de

contentmap_module
made with love from Appartamenti vacanza a Corralejo - Fuerteventura

 

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.