Traditionelles Lied aus Bosnien
Eine Produktion der SWR2 
Das Sevsdalinkalied ist als ein Liebeslied bekannt. Liebessehnsucht, Trennung, Enttäuschung oder Liebeskummer sind seine Hauptmotive. Der Terminus Sevdah kommt aus dem Arabischen und bedeutet „Liebe, Liebessehnsucht“. „Sevdalinka“ ist jedoch auch die Bezeichnung für das städtische Lied. Es wurde in der ersten Zeit der osmanischen Herrschaft in Bosnien&Herzegowina geboren.
Sevdalinka
 
Das Lied "Azra", Interpret: EtnoSaraj
 
Das Lied "Moj behare", Interpret: EtnoSaraj
 
 
Die Sevdalinka kommt aus Bosnien, wird aber auch in vielen Regionen des Westbalkans gehört und gesungen. Sevdalinkas sind lyrische Gedichte, die von Generation 
zu Generation mündlich überliefert wurden. Sevdalinkas handeln von der Liebe zwischen Mann und Frau, Liebe zur Heimat, sie erzählen traurige und fröhliche Geschichten. Zur überlieferten Poesie von den Dichtern Aleksa Santic, Safet beg Basagic, Musa Cazim Catic kommt die Melodie aus dem Volk. Heinrich Heines Gedicht "Der Asra" übersetzte der bekannte Dichter Aleksa Santic aus Mostar ins Bosnische.
 
EtnoSaraj
“Sarajevo Roots”
Sarajevo entwickelte sich zum geographischen und kulturellen Zentrum des ehemaligen Jugoslawiens. Seine multikulturelle Bevölkerung prägte die  unterschiedlichsten musikalischen Ausdrucksformen.
EtnoSaraj ist inspiriert durch die Mystik des Ostens, der rauen Leidenschaft der Gypsies, der Eleganz des alten Wiener Hofes, der warmen, mediterranen Rhythmen, der sich bewegenden Klänge der spanischen Juden und vieles mehr. All diese Einflüsse tragen auch zu der einzigartigen Musikrichtung  „Sevdah“ bei. Mit der Sevdahmusik bringt uns EtnoSaraj auf Reisen in die traditionelle Musik, aufgefrischt jedoch durch einen modernen Sound. 
Ensemble:
Nermin Tulić – Akkordeon & Saz  
Mile Lukić- Gesang und Gitarre
 
Andor Horvath - Kontrabass
Žiga Šercer - Percussion
 
Von Mila Zaharieva-Schmolke
 
Art Kuca Sevdaha in Sarajevo, Ein Museum für Sevdahfolklore und Sevdahtradition
contentmap_module
made with love from Appartamenti vacanza a Corralejo - Fuerteventura

 

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.