Mädchenfussball live on Air auf 88vier
Ein deutsch-arabisches Programm
 
Wir sind im Studio von 88vier und Ihr hört das YCBS Programm über Mädchen- und Frauenfussball. Wie stehts um den Frauenfussball in Deutschland, Brasilien, England und in der Türkei? Mehr darüber erfahrt Ihr in unserer Live-Sendung.
Frauenfußball, wie wir ihn heute kennen, kommt aus England. Dort gründete die Frauenrechtlerin Nettie Honeyball 1894 das erste Frauenfußballteam – die British Ladies.
Teil 1
 
Teil 2
 
In Ländern wie Kanada und den USA ist der Frauenfussball weit etablierter als der Männerfussball. Der alte Kontinent hat so seine Probleme damit, auch in der Heimat des Fussballs England, wo 1921 die Football Association in England Frauen die Nutzung der Stadien verboten hat. Dieses Verbot wurde erst 1970 aufgehoben.
In Berlin gründete das “Discover Fussball” Team ein Frauen-Fussball-Kultur-Festival. Dieses nutzt den Sport, um besondere Begegnungen zwischen Frauen zu ermöglichen. In einem Losverfahren entschedet sich wer gegen wen spielt. 
Unter dem Motto "Beyond Borders" nehmen rund 100 Spielerinnen aus unterschiedlichen Ländern teil. Die Bundeskanzlerin  Angela Merkel war auch Gast des Festivals.
Jenseits der Grenzen findet auch die Sektionentagung der GAL e.V. in Frankfurt (Oder) und Słubice vom 23. bis 25.09.2015 statt. Mehr darüber erfahrt Ihr hier: https://www.kuwi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/sw/sw1/Konferenzen/gal/index.html
 
Moderation Deutsch
Kacie Kappelmayer, Zemzem Aslan und Sascha Salzmann
 
Moderation Arabisch
Mohammed Nureddine
 
Fotos
Sol Hüttich
 
Redaktion
Mila Zaharieva-Schmolke
 
Weitere Links:
"Discover football"
MÄDEA
contentmap_module

 

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.